Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Dachdecker Ausbildung (m/w/d)

Dachdecker Ausbildung (m/w/d)

Du willst hoch hinaus? Dann starte deine Ausbildung jetzt!

Ein Dachdecker ist auf den Dächern dieser Welt Zuhause und macht diese wind- und wetterfest. In diesem Traditionshandwerk bist du aber nicht nur für Dachdeckerarbeiten zuständig, du sorgst zum Beispiel auch mit der passenden Wärmedämmung, dass es deine Kunden im Winter behaglich warm und im Sommer angenehm kühl haben. 

Und das Beste: Der Job ist zukunftssicher! Ob Neubau, Umbau oder Sanierung, Dachdecker sind immer gefragt!

Deine Aufgaben als Dachdecker (m/w/d)

Dachdecker sind gefragte Spezialisten für die gesamte Gebäudehülle eines Bauwerks. Neben den klassischen Dacheindeckarbeiten bist du als Dachdecker auch in Sachen Energieeffizienz ein wichtiger Partner und trägst so aktiv zum Klimaschutz bei.

  • Dachabdichtung herstellen aus Elastomerbitumenbahnen, Kunststoffbahnen, Flüssigkunststoff, etc.
  • Dächer decken mit Ziegeln, Schindeln, Metallen und Schiefer 
  • Einarbeiten von Dämmstoffen
  • Einbau von Dachfenstern 
  • Bauwerksabdichtungen
  • Energetische Gebäudesanierung
  • Dachbegrünungen
  • Montage und Inspektion von Absturzsicherungssystemen
Dachdecker Schweißbahn

6 Gründe für das Dachdeckerhandwerk

 

Beruf mit Tradition

2

Abwechslungsreiches Arbeitsfeld

3

Sehr gute Bezahlung während der Lehrzeit

4

Krisensicherer Job

5

Viel draußen an der frischen Luft

6

Beste Zukunftsaussichten auf dem Arbeitsmarkt

Hast du das Zeug zum Dachdecker? Mach den Test!

Du hast ein gewisses Maß an handwerklicher Begabung?

Deine Arbeiten erledigst du sorgfältig und arbeitest gerne im Team?

Du bist gerne draußen an der frischen Luft, kommst gerne hoch hinaus und hast keine Höhenangst?

Du willst abends sehen, was du am Tag geschafft hast?

Wenn du bei allen Fragen genickt hast, dann bist du der geborene Dachdecker (m/w/d)!

Wenn du dir bei einigen Punkten noch unsicher warst, auch nicht so schlimm: Gerne kannst du bei einem Schnupperpraktikum herausfinden, ob der Dachdeckerberuf etwas für dich ist.

So sieht deine Ausbildung bei FG aus

Ziel: Übernahme nach Ausbildungsende

Regionale Baustellen ohne Übernachtung

freitags halbtags und keine Samstagsarbeit

In deiner Ausbildung in unserem Familienbetrieb lernst du alle Arbeiten rund um das Dach von Grund auf kennen. Du arbeitest im Team und auf den unterschiedlichen Baustellen erwartet dich ein vielfältiges Tätigkeitsfeld.

Neu!
Du kennst dich mit Drohnenfliegen aus? Sehr gut, denn wir setzen Drohnen zur Dachinspektion auf sichtbare Schäden ein.

Daumen

Das bieten wir dir

  • Faire und geregelte Arbeitszeiten
  • Aktive Mitgestaltung
  • Mindestens tarifliche Bezahlung
  • Ganzjähriges Beschäftigungsverhältnis
  • Facettenreiche Arbeitseinsätze
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Weiterbildungs- und Schulungsmöglichkeiten

Wie lange dauert die Ausbildung zum Dachdecker (m/w/d)?

Die Ausbildung zum Dachdecker (m/w/d) dauert drei Jahre. Wenn du bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung oder Abitur hast, können es sogar nur zwei Jahre sein. Deine Ausbildung findet in Berufsschule (Theorie) und Ausbildungsbetrieb (Praxis) statt. Mit dem Bestehen der Gesellenprüfung endet die Ausbildung in einem Beruf des Handwerks.

In diesen drei Jahren bist du 15 Wochen in der Berufsschule und lernst die wichtigsten Grundlagen, mit den verschiedenen Geräten umzugehen und die ersten Arbeitsschritte. Den meisten Teil verbringst du jedoch in deinem Ausbildungsbetrieb. Hier legst du auch deinen Ausbildungsschwerpunkt fest und kannst aus diesen auswählen:

  • Dachdeckungstechnik
  • Abdichtungstechnik
  • Außenwandbekleidungstechnik
  • Energietechnik an Dach und Wand

Im dritten und letzten Ausbildungsjahr steht dann die Abschlussprüfung an. Nach dieser Prüfung bist du Dachdecker-Geselle oder Dachdecker-Gesellin.

Cool: Dein Berichtsheft im Dachdeckerhandwerk kannst du ganz einfach per App auch digital führen.

Wie geht es nach der Ausbildung weiter?

Auch als Geselle stehen dir in der Welt der Dachdecker (m/w/d) alle Türen offen. Es gibt viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, die wir bei Fleischmann & Grummt auch unterstützen. Auch ein anschließendes Studium ist möglich.

Fortbildung:

  • Baustellenleiter
  • Energieberater
  • Dachdeckermeister

Studium:

  • Fachleiter/in für Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik
  • Technische Studiengänge wie Bauingenieurwesen oder Architektur

 

Bewirb dich jetzt und komm als Dachdecker hoch hinaus!

Bitte rechnen Sie 2 plus 5.

*Pflichtfeld

Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Kontaktaufnahme durch Fleischmann & Grummt gespeichert und durch uns vertraulich behandelt.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

© 2021 Fleischmann + Grummt GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.